STAGO - Papierbohrmaschinen

Präzise - Vielseitig - Robust

Durch die Modellbauweise lassen sich alle STAGO-Papierbohrmaschinen ideal für Ihren Einsatzbereich zusammenstellen. So sind von jeder Serie unterschiedliche Varianten erhältlich: ein- oder mehrspindlig mit bis zu 5 Spindeln, mit Fest- oder Schiebetisch für Papiergrößen bis DIN A3.

Bestellformular herunterladen Angebot anfordern
Die Maschinen der Serie PB 1000 eignen sich für die Lochung größerer Papierstapel in Büros, Kanzleien, Schulen, Behörden, Copy-Shops und kleinen Druckereien. Die ergonomische, einfache und robuste Bauweise ermöglicht ihnen ein breites Anwendungsspektrum. Papierstapel von bis zu 60 mm lassen sich benutzerfreundlich ohne großen Kraftaufwand lochen. Drei verschiede Tischausführung ermöglichen einen wirtschaftlichen Einsatz für verschiedenste Anwendungen. Der Schiebetisch mit Programmwelle (SP) ermöglicht es dabei bis zu 6 unterschiedliche Lochabstände definieren. Präzise Zweifach-, Doppel-, US- und auch kundenindividuelle Lochungen sind somit kein Problem. Die Späneentsorgung erfolgt automatisch in einen Auffangbeutel.

Doch nicht nur Papier kann gelocht werden, auch Pappe, Textilien, Leder, Kunststoffe, uvm. lassen sich durch ein umfangreiches Bohrersortiment mit Lochdurchmessern von 2-15 mm bearbeiten.
Leistungsmerkmale und Technische Ausstattung
Bohrspindeln 1
Bohrerdurchmesser 2 - 8 mm
Bohrtiefe max. 40 mm
Drehzahl 2400 U/min
Tischversionen Festtisch (F), Schiebetisch (S), Programmwelle (SP)
Tiefenausladung 48 mm
Tischgröße 450 / 360 mm (F), 430 / 190 mm (S+SP)
Materialien Papier, Textilien, Leder, Kunststoff, ...
Maschinenmaße 475 (F), 510 (S/SP) / 450 / 360 mm
Gewicht 15 kg (F), 21 kg (S/SP)
Spannung 230V / 50Hz, 115V / 60Hz*

* optional erhältlich

Weitere Modelle und Sonderanfertigungen auf Anfrage. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!